Schnäppchenjagd nach günstigen Pauschalreisen

Günstige Pauschalreisen findest du mit meinen hilfreichen Tipps. So entdeckst du billige Reiseschnäppchen und sparst viel mit ‘nem heißen Deal beim Urlaub.

Von Dr. Falk Köhler

Um günstige Pauschalreisen als Urlaubsschnäppchen zu ergattern, musst du intelligent vorgehen und Einiges beachten. Denn die Suche nach einer günstigen Pauschalreise kann sehr zeitintensiv und nervig sein. Dabei kannst du auch was falsch machen. Die folgenden wertvollen Tipps für die besten Schnäppchen helfen dir.

Inhaltsverzeichnis

1. Tipp: Reiseportale mit Preisvergleich nutzen

Reiseportale mit Preisvergleich sind ein guter Start für die Suche nach einer günstigen Pauschalreise. Damit findest du die niedrigsten Preise und besten Urlaubsschnäppchen für beliebte Reiseziele. Buche deine Reise günstig, schnell und einfach mit dem smarten Testsieger-Reiseportal CHECK24 auf DR. FALK URLAUB & REISEN. Mit einem Klick auf „URLAUB Preisvergleich! CHECK24“ vergleichst und findest du die besten Reisen. Der Reiseportale-Testsieger CHECK24 mit der Gesamtnote 1,4 =„sehr gut“ wurde im aktuellen Test der größten Reiseportale Deutschlands nach den Kriterien Reisevielfalt, Preise und Komfort ermittelt durch „Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV)“. Quelle: https://www.dtgv.de/tests/reiseportale-2021-der-sonne-entgegen/

2. Tipp: Günstigster Buchungstag und richtige Buchungstageszeit

Bei Buchungen an bestimmten Tagen und zu den richtigen Tageszeiten kann einiges an Geld eingespart werden, haben Analysen bereits bestätigt. Die Wochentage Montag und Donnerstag sind tatsächlich die günstigsten Buchungstage, obwohl viele glauben, dass sie am Sonntag am meisten Geld sparen können. Buche also Montag oder Donnerstag zwischen nachmittags und abends, dann kannst du wirklich ganz schön viel Geld sparen.

3. Tipp: In der Nebensaison reisen

Am günstigsten sind Pauschalreisen in der Nebensaison. Also verbringe deinen Urlaub nicht in der Haupt-Reisezeit mit den Monaten Juli und August und nicht in den Schulferien. Winterreisen und Wellness-Reisen haben ihre Hauptsaison in der Weihnachtszeit. Bei Städtereisen liegt besonders im Frühjahr und Herbst die Hauptsaison. Günstige Pauschalreisen für deinen Sommerurlaub buchst du also am besten in der Nebensaison im Juni oder September. Buche antizyklisch!

4. Tipp: Last Minute Pauschalreise

Mit Last Minute Schnäppchen buchst du richtig billige Pauschalreisen. Dafür musst du spontan, flexibel und kurzentschlossen bei Urlaubszeit und Reiseziel sein. Die Nebensaison ist dafür ideal. Beim Last Minute Urlaub kannst teilweise bis zu 30 % sparen oder sogar bis zu 70 % günstiger buchen als zum Normalpreis. Wie ist das möglich? Reiseveranstalter kaufen oft viele Hotelzimmer und Flugtickets im Voraus ein. Wenn dann aber nicht genügend Buchungen reinkommen, bieten die Reiseveranstalter diese Reisen als Last Minute Pauschalreisen kurz vor dem jeweiligen Reisedatum zu besonders günstigen Preisen an. Wenn ein Reiseziel allerdings sehr beliebt ist, solltest du früh buchen, da du dann Last Minute keine günstigeren Preise bekommst.

5. Tipp: Frühbucher Rabatte sparen Geld

Frühbucher Rabatte machen deine Urlaubsreise meistens deutlich preiswerter. Dafür musst du schon einige Monate vor der geplanten Abreise buchen. Dann ist das Angebot an günstigen Pauschalreisen noch groß, denn die Reiseveranstalter möchten möglichst frühzeitig ihre Urlaubsreisen verkaufen. Sehr beliebte Urlaubsziele solltest du lange im Voraus buchen. Wenn du deinen Urlaub in einem bestimmten Zeitraum verbringen musst oder willst oder wenn du in der Ferienzeit reisen musst, kannst du viel Geld sparen als Frühbucher – manchmal bis zu 50 %. Aber Achtung: Frühbucher bekommen nicht immer einen günstigeren Preis. Bei einem Überangebot am Urlaubsort ist Frühbuchen nicht sinnvoll, buche dann lieber später eine Last Minute Pauschalreise.

6. Tipp: Direkt auf der Hotel-Homepage oder über Reiseportale buchen?

Verschaffe dir zunächst schnell einen Überblick auf einem Reiseportal wie CHECK24. Dort siehst du auch die Bewertungen von anderen Reisenden. Achte darauf, dass es echte Bewertungen von echten Gästen sind. Die Anzahl der Hotelsterne geben dir einen Qualitätshinweis. Aktuelle Kommentare der Kunden ergänzen die Bewertungen. Viele Fotos und Videos vermitteln dir einen detaillierten Eindruck vom Hotel. Darunter findest du auch Gästefotos, die dir auch Negatives zeigen können. Dann vergleiche auf der Hotel-Homepage, ob du dort einen günstigeren Preis findest. Dabei musst du auf die jeweiligen Leistungen achten. Vielleicht bekommst du da ja auch kostenlose Zusatzleistungen. Einen günstigen Flug musst du dann selbst finden, den Flugpreis dazu rechnen, und den Flug selbst buchen. Im Direkt-Kontakt mit dem Hotel Kosten sparen kann dann eine preiswerte Alternative sein, wenn du die Unterkünfte schon kennst. Versuche so auch, günstigere Preise auszuhandeln.

7. Tipp: Sommerreise nicht unbedingt im Winter buchen

Eine Sommerreise im Winter buchen spart immer viel Geld, denken einige Reisende. Das ist aber falsch. Denn tatsächlich kannst du deine Sommerreise manchmal in anderen Monaten günstigster buchen. Mein Tipp: Beobachte die Entwicklung der Reisepreise am besten über einen längeren Zeitraum.

8. Tipp: Verschiedene Flughäfen vergleichen

Sei flexibel und wähle nicht nur deinen Heimatflughafen als Abflughafen aus, sondern beziehe auch andere Bundesländer in die Suche ein. So kannst du Geld sparen, besonders wenn in einem anderen Bundesland gerade keine Ferien sind.

Inhaltsverzeichnis

Die Ultimative Low-Budget Reise-Formel: So reist Du zu Deinem Wunschpreis!

Hast Du die Nase voll davon für utopische 1000 Euro gerade mal 7 Tage nach Spanien in ein 3 Sterne Hotel fliegen zu können? Dann findest du in diesem Buch tolle Tipps!

7,99 €

Super Produkt

Das könnte dich interessieren…

Die günstigsten beliebtesten Urlaubsreisen

Die beliebtesten Urlaubsziele für Pauschalreisen in Europa

Die beliebtesten Urlaubsreisen nach Mallorca

MS EUROPA 2 > Kreuzfahrt in der 5-Sterne-Plus-Luxusklasse

Die Vor-und Nachteile von Pauschalreisen

Mietwagen buchen – alle wichtigen Tipps & Tricks auf einen Blick